Organisation des Beerdigungskaffee´s

 

Der Beerdigungskaffee kann

  • wie bisher in Eigenregie
    oder
  • von der Beerdigungskaffeegruppe

durchgeführt werden.

 

In beiden Fällen

  • fallen Kosten des Nutzungsentgeltes entsprechend der Nutzungsordnung an
  • werden die Reinigungskosten durch die Gemeinde übernommen

 

Weitere Infos zur Durchführung durch die "Beerdigungskaffeegruppe":

Aufgrund vielfacher Nachfrage hat sich auf Initiative der Gemeinde eine Gruppe von Frauen gefunden, die bei Bedarf gerne die Ausrichtung des Beerdigungskaffees im DGH übernimmt.
Das Angebot beinhaltet:

  • Vorbereitung des Raumes mit Tischen und Stühlen
  • Eindecken der Tische
  • Kochen des Kaffees
  • Bedienung während der Veranstaltung
  • Aufräumen und Spülen

Eventuell zu reichende Speisen sind in Eigenregie zu organisieren. 
Die Kosten für dieses Angebot betragen pauschal 100 €, die wir komplett der Gemeinde für gemeinnützige Zwecke spenden. Diese kommen damit vollständig der Allgemeinheit zugute.
Weitere Helfer/innen sind herzlich willkommen.
Ansprechpartner sind: Elke Becker, Tel.: 54172 und Hiltrud Sabel, Tel.: 6547